Die Region

Das Fränkische Seenland

 

Südlich von Nürnberg erstreckt sich das Fränkische Seenland, welches sowohl als Naherholungsgebiet, als auch für Touristen immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Neben Seen wie  Brombach-, Altmühl- oder Rothsee gibt es vieles zu entdecken und zu erleben. So gibt es hier eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, ein gut ausgebautes Netz an Rad-Wanderwegen, sowie eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Doch neben Freizeit- und Kulturangeboten trifft man im Fränkischen Seenland auch auf reichlich kulinarische Höhepunkte. Zum Beispiel, kann sich der Interessierte, in Spalt bei einer Brauereibesichtigung, die Kunst der Bierherstellung zeigen lassen und bei einer Bierverkostung die Unterschiede der einzelnen Sorten selbst „erschmecken“. Aber selbstverständlich lädt der Biergarten Pflugsmühle an einem schönen Sommertag, zu einem einzigartigen Besuch ein.

Fraenkisches_Seenland_Hinweisschild-hq

 

Segeln_Rothsee

 

Freizeit im Seenland

 

Neben den typischen Wasseraktivitäten wie Segeln, Surfen, Tauchen, Schwimmen oder Tretbootfahren, bietet das Umland vieles für Groß und Klein. So kann man beim Soccer-Golf oder beim Minigolf sein Können unter Beweis stellen, bei der Sommerrodelbahn sich den Fahrtwind ins Gesicht blasen lassen oder im Hochseilgarten seinen Mut unter Beweis stellen.

Viele dieser Freizeitangebote finden Sie auf ausgewiesenen Rad- und Wanderwegen, und – nicht zufälliger Weise! – rund um die Pflugsmühle.

 

Kunst und Kultur

 

Vorchristlich bis modern, traditionell bis geschichtsträchtlich. Ob die Römischen Limes-Anlagen (UNESCO-Weltkulturerbe) im Weißenburger Raum oder ein Kabarettabend in Gunzenhausen, ob das Goldschläger-Museum in Schwabach oder die „Kinder-Zeche“ in Dinkelsbühl, in dem Veranstaltungskalender unserer Region, findet jeder etwas für seinen Geschmack.

Eine Besonderheit bietet das „Pflugsmuehler Fahrradmuseum“. Hier gibt „Radsherr“ Helmut Walter Einblick in über 130 Jahre Fahrradtechnik. Mit mehr als hundert Fahrrädern, vom Hochrad bis zum Bonanzafahrrad, sind alle Epochen zu bestaunen.

Mehr Informationen und Öffnungszeiten unter www.der-radsherr.de

 

 

Limes-weißenburg